Solarrechner

Anleitung

Im Workflow werden Sie gefragt, wie hoch Ihr Jahresverbrauch in Kilowattstunden (kWh) ist. Hier einige typische Verbrauchsprofile, die Sie verwenden können:

Haushalte:

  • H1: 1’600 kWh/Jahr: 2-Zimmerwohnung mit Elektroherd
  • H2: 2’500 kWh/Jahr: 4-Zimmerwohnung mit Elektroherd
  • H3: 4’500 kWh/Jahr: 4-Zimmerwohnung mit Elektroherd und Elektroboiler
  • H4: 4’500 kWh/Jahr: 5-Zimmerwohnung mit Elektroherd und Tumbler (ohne Elektroboiler)
  • H5: 7’500 kWh/Jahr: 5-Zimmer-Einfamilienhaus mit Elektroherd, Elektroboiler und Tumbler
  • H6: 25’000 kWh/Jahr: 5-Zimmer-Einfamilienhaus mit Elektroherd, Elektroboiler, Tumbler und mit elektrischer Widerstandsheizung
  • H7: 13’000 kWh/Jahr: 5-Zimmer-Einfamilienhaus mit Elektroherd, Elektroboiler, Tumbler, Wärmepumpe 5 kW zur Beheizung
  • H8: 7’500 kWh/Jahr: Grosse, hoch elektrifizierte Eigentumswohnung

Gewerbe- und Industriebetriebe:

  • C1: 8’000 kWh/Jahr: Kleinstbetrieb, max. beanspruchte Leistung: 8 kW
  • C2: 30’000 kWh/Jahr: Kleinbetrieb, max. beanspruchte Leistung: 15 kW
  • C3: 150’000 kWh/Jahr: Mittlerer Betrieb, max. beanspruchte Leistung: 50 kW
  • C4: 500’000 kWh/Jahr: Grosser Betrieb, max. beanspruchte Leistung: 150 kW, Niederspannung
  • C5: 500’000 kWh/Jahr: Grosser Betrieb, max. beanspruchte Leistung: 150 kW, Mittelspannung, eigene Transformatorenstation
  • C6: 1’500’000 kWh/Jahr: Grosser Betrieb, max. beanspruchte Leistung: 400 kW, Mittelspannung, eigene Transformatorenstation
  • C7: 7’500’000 kWh/Jahr: Grosser Betrieb, max. beanspruchte Leistung: 1’630 kW, Mittelspannung, eigene Transformatorenstation

Weiterempfehlen

Möchten Sie zur Energiewende beitragen?
Empfehlen Sie uns jetzt weiter


Weiterempfehlen